Teak

  • Handelsnamen: Teak
  • Ursprungsland: Südostasien
  • Vorkommen: Von Indien über Burma bis Thailand und Vietnam. Bekannteste Herkunftsländer für hochwertiges Rundholz sind Burma und Thailand. 
  • Verwendung: Teak zählt zu den ältesten Gebrauchshölzern. Aufgrund der Beständigkeit gegen Pilz- und Insektenbefall ideales Schiffsbauholz. Hochwertiges Möbelholz für Innenausbau und Serienmöbelproduktion. In Skandinavien nach wie vor beliebtes Möbelholz.
  • Charakter: Man unterscheidet im Furniersektor den “Golden Teak” und den gestreiften Teak. Das Holz ist ein deutlich strukturiertes Holz mit einer öligen Oberfläche. Die halbringporigen Zuwachszonen des Holzes führen zu einer besonders klaren Streifentextur bzw. Fladertextur. Das Holz hat einen hellen Splint, der zwei bis drei Zentimetern breit ist. Das Kernholz hat eine gelbe bis dunkelbraune Farbe.
  • Besonderheiten: Der Gesamtcharakter des sehr schönen lebendigen Furnierbildes erhält durch die gelb- bis dunkelgoldbraune Farbe einen warmen Charakter.

Naturprodukt Holz

Holz ist ein Naturprodukt, welches Farbdifferenzen und wachstumsbedingte Unregelmäßigkeiten aufweisen kann. Abweichungen in Struktur und Farbe sind ein Qualitätsmerkmal für echtes Holz. Wuchs, Farbe, Struktur und Maserung sind bei jedem Baum einzigartig und machen jeden Gerber Humidor zu einem Unikat!
Digitale Abbildungen der Holzmuster dienen stets nur als Anhaltspunkte und stellen keine Zusicherung dar.
Nicht alle Hölzer sind jederzeit verfügbar und für jeden Gerber Humidor geeignet. Bitte fragen Sie bei uns an, wir beraten Sie gerne.